Jetzt schon Zukunft wählen!

Kleiner Brief - große Wirkung

Du willst nicht länger warten und weißt schon jetzt, dass du für eine nachhaltige Zukunft, für echten Klima– und Naturschutz, soziale Gerechtigkeit und bezahlbares Wohnen, lebendige Innenstädte, echte Beteiligung, gute Bildung und menschengerechten Verkehr stimmen willst? Oder vielleicht schaffst du es am 12. und 26. September nicht zum Wahllokal? Wähle ganz bequem per Brief! Alle …

Jetzt handeln für eine klimaverträgliche Wirtschaft

Grüner Industrie-Pakt schafft auch für Niedersachsens Wirtschaft verlässliche Perspektive

Die GRÜNE Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat heute einen Industrie-Pakt zwischen Politik und Industrie vorgeschlagen, um die erheblichen Zukunftsinvestitionen zu tätigen und Planungssicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten. Die niedersächsischen GRÜNEN unterstützen den Vorschlag. Anne Kura, Landesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen Niedersachsen: „Wir Grüne setzen uns seit Jahren für einen verlässlichen Umbau der Industrie ein, um …

Schulabschlussprüfungen jetzt absagen!

GRÜNE fordern rasches Umsteuern und Planbarkeit für Schüler*innen

Die Forderungen des Landeschüler*innenrates, die Abschlussprüfungen an allgemeinbildenden Schulen in Niedersachsen in diesem Jahr abzusagen, unterstützen auch die niedersächsischen GRÜNEN. Der GRÜNE Landesvorsitzende Hanso Janßen sagt dazu: „Durchschnittsnoten statt Prüfungen werden der aktuellen Situation am ehesten gerecht“, meint Janßen. „Da eine gleichwertige Vorbereitung auf Abschlussprüfungen in diesem Schuljahr nicht möglich war und ist, fordern wir …

„Es darf keine Scheinbeteiligung geben!“

GRÜNE fordern, Mitsprache der Öffentlichkeit bei der Endlagersuche auszubauen

Heute startet die erste von drei geplanten Fachkonferenzen zur Findung des Endlagers für hochradioaktiven Atommüll. Die niedersächsischen GRÜNEN fordern, die Mitspracherechte auszubauen und eine langfristige Strategie für den gesamten Beteiligungsprozess vorzulegen. „Das gesamte Verfahren lebt vom Vertrauen in den Prozess. Der darf jetzt nicht verstolpert werden“, sagt Landesvorsitzende Anne Kura. „Es ist gut, dass dieses …

Grüne: Corona-Maßnahmen brauchen endlich mehr Klarheit und Planung

Grüne Erwarten von Regierung im Januar Entwurf für einen Corona-Stufenplan

Gemeinsame Pressemitteilung von Landesvorstand und Landtagsfraktion Darum geht’s: Am (heutigen) Dienstag (15.12.) hat die Landesregierung ihre neue Verordnung zur Umsetzung des Corona-Lockdowns vorgestellt. Gleichzeitig hat der Kultusminister nach tagelanger harter Kritik an seinem Agieren nun angekündigt, nach den Weihnachtsferien ein zusätzliches Maßnahmennetz für die Schulen zu spannen und sein bisheriges Szenarien-Konzept zu überarbeiten. Das wochenlange …

Großer Erfolg für das Volksbegehren: Der Artenschutz in Niedersachsen wird deutlich verbessert!

Landtag hat Gesetzespaket zum „Niedersächsischen Weg“ einstimmig verabschiedet

Foto: Getty Images, Matauw + Andyworks | BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN LV Niedersachsen Wie das Volksbegehren zum Erfolg wurde und den „Niedersächsischen Weg“ vorangetrieben hat Unsere konkreten Planungen für ein Volksbegehren für den Schutz der Artenvielfalt haben wir im Frühsommer 2019 gestartet. Die Landesregierung weigerte sich, wirksame Maßnahmen zu ergreifen, um das dramatische Artensterben zu stoppen. …

Gewalt gegen Frauen nimmt zu

Landesregierung muss endlich entschlossen handeln

Jeden Tag werden Frauen Opfer von Gewalt. Jeden dritten Tag bringt in Deutschland ein Mann seine Partnerin oder Ex-Partnerin um. Auch Hass und Gewalt im Netz gegen Frauen nehmen stark zu. Die Corona-Pandemie hat bestehende Missstände noch weiter verstärkt. In Niedersachsen gibt es nach wie vor nicht genügend Schutzräume für Betroffene. Frauenhäuser sind oftmals belegt …

„Wir trauern um einen leidenschaftlichen Demokraten.“

Grünen-Landesvorstand und Landtagsfraktion zum Tod von Thomas Oppermann – Gemeinsames Statement

Mit tiefer Betroffenheit und Trauer haben die Grünen in Niedersachsen die Nachricht vom plötzlichen Tod von Thomas Oppermann aufgenommen. Der SPD-Politiker aus Göttingen gehörte 15 Jahre dem Landtag in Hannover an und war in der ersten rotgrünen Koalition rechtspolitischer Sprecher seiner Fraktion. Von 1998 bis 2003 führte er das Ministerium für Wissenschaft und Kultur. Landesvorstand …

Gorleben darf sich nicht wiederholen

Grüne fordern Offenlegung aller Daten für transparentes Verfahren statt Scheinbeteiligung

Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) hat bekanntgegeben, welche Gebiete näher auf ihre Eignung als Atommüll-Endlager geprüft werden sollen. 40 Jahre nach der willkürlichen Benennung als Endlagerstandort ist Gorleben jetzt nicht mehr im Verfahren, weil der Standort geologisch nicht geeignet ist. Dafür hatten Grüne, Bürgerinitiativen und Umweltverbände jahrzehntelang gestritten. Auf der heute veröffentlichten Liste stehen auch …

Grüne Niedersachsen rufen zu Protesten gegen den Landesparteitag der AfD in Braunschweig auf

Am Samstag will die AfD Niedersachsen ihren Landesparteitag in Braunschweig abhalten. Die Niedersächsischen Grünen rufen zur Teilnahme am friedlichen Protest des „Bündnis gegen Rechts“ auf. „Wir stellen uns gegen Rassismus, Rechtsextremismus und die menschenfeindliche Ideologie der AfD. Die AfD schürt Hass und Hetze, will Freiheiten einschränken und Gleichberechtigung bekämpfen. Wir rufen dazu auf, unter Beachtung …