LAG Natur, Umwelt und Verbraucherschutz

Sitzung der LAG Natur, Umwelt und Verbraucherschutz

Beginn: 21. Juni 2024 um 16:30 Uhr
Veranstalter:
Ort: Online
bitte Zugangsdaten erfragen:  email hidden; JavaScript is required Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.

LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Sitzung der LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Beginn: 6. Dezember 2024 um 16:30 Uhr
Veranstalter:
Ort: Online
Bitte Zugangsdaten erfragen unter: email hidden; JavaScript is required  Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.  

LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Sitzung der LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Beginn: 18. Oktober 2024 um 16:30 Uhr
Veranstalter:
Ort: Online
Bitte Zugangsdaten erfragen unter: email hidden; JavaScript is required  Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.  

LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Forstexkursion der Unter-AG Wald

Beginn: 13. Juli 2024 um 9:30 Uhr
Veranstalter:
weitere Infos : email hidden; JavaScript is required Thema: Langfristigen ökologischen Waldentwicklung „Löwe“, Naturschutz und Klimaschutz Anmeldungen an email hidden; JavaScript is required bis spätestens 1.6.2024 unter Angabe der Teilnahme am Mittagessen gegebenenfalls vegetarisch. Es gilt das Windhundprinzip, also zögert nicht zu lange, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Geländegängigkeit wird vorausgesetzt. …

Grüne Energiewende vor Ort: Austauschrunde „kalte Nahwärme“

Beginn: 5. Juni 2024 um 18:30 Uhr
Veranstalter:
Ort: Online
Thema „kalte Nahwärme“ mit Dr. Marco Wirtz Wir beschäftigen uns mit kalten Nahwärmenetzen. Was ist kalte Nahwärme? Wie kann sie in Kommunen bei der Wärmeplanung eingesetzt werden? Es referiert Dr.Marco Wirtz. Die Veranstaltung richtet sich an Grüne Kommunalpolitiker*innen aus Niedersachsen.

LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Sitzung der Unter-AG Ländliche Räume

Beginn: 31. Mai 2024 um 16:30 Uhr
Veranstalter:
Ort: Online
Bitte Zugangsdaten erfragen: email hidden; JavaScript is required   Die Landesarbeitsgemeinschaften (LAGen) tagen öffentlich. Mitglieder und Nicht-Mitglieder, die sich für das Thema interessieren, sind gerne gesehen und können aktiv teilnehmen. Bei Interesse könnt ihr direkt zum Treffen gehen oder euch bei den Sprecher*innen ankündigen.  

LAG Landwirtschaft, Forst und Ländliche Räume

Forstexkursion der Unter-AG Wald

Beginn: 13. Juli 2024 um 9:30 Uhr
Veranstalter:
weitere Infos : email hidden; JavaScript is required Thema: Langfristigen ökologischen Waldentwicklung „Löwe“, Naturschutz und Klimaschutz Anmeldungen an email hidden; JavaScript is required bis spätestens 1.6.2024 unter Angabe der Teilnahme am Mittagessen gegebenenfalls vegetarisch. Es gilt das Windhundprinzip, also zögert nicht zu lange, die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk und Geländegängigkeit wird vorausgesetzt. …

Niedersachsen – Europas Hub für grünen Wasserstoff

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen am 13./14. April 2024 in Oldenburg

Ohne grünen Wasserstoff und seine Derivate keine Klimaneutralität! Etwa in der Stahl- oder Chemieindustrie müssen Verfahren auf Wasserstoff umgestellt werden. Reservekraftwerke, die heute noch mit fossilem Gas betrieben werden, werden in Zukunft mit grünem Wasserstoff das erneuerbare Energiesystem absichern. Grüner Wasserstoff ist damit nicht nur essenziell für die Klimaneutralität, sondern auch für neue Wertschöpfung und …

Das Spiel um Schacht Konrad beenden – EIN sicheres Endlager für ALLE schwach- und mittelradioaktiven Abfälle finden

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen am 13./14. April 2024 in Oldenburg

Wir niedersächsischen GRÜNEN setzen uns dafür ein, das nach heutigem Stand von Wissenschaft und Technik als Atommüllendlager ungeeignete ehemalige Erzbergwerk Schacht Konrad als Endlager endgültig aufzugeben und von dem Planfeststellungsbeschluss für die Errichtung und den Betrieb des Bergwerkes Konrad als Atommülllager nicht länger Gebrauch zu machenund die Um- und Ausbauarbeiten zu stoppen ein eigenes Standortauswahlverfahren …

Endlich Ausstieg aus der Erdgas- und Erdölförderung im Weltnaturerbe Wattenmeer – Änderung des Bundesbergbaurechts muss kommen – keine Zustimmung zum Unitaritätsabkommen zwischen Deutschland und den Niederlanden im deutschen Bundestag!

Beschluss der Landesdelegiertenkonferenz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Niedersachsen am 13./14. April 2024 in Oldenburg

Die 2022 befürchtete Gas-Mangellage ist aufgrund der vielfältigen Aktivitäten seitens der Bundes- und Landesregierung mit Blick auf den geplanten Förderbeginn voraussichtlich in den Jahren 2025/26 nicht mehr erkennbar. Niedersachsen ist mit der rot-grünen Landesregierung auf einem guten Weg und konnte 2023 seinen Strom vollständig aus erneuerbaren Energien decken und übertraf dabei die Marke von 100 …